Das Bündnis mEin Stuttgart – mEine Welt, in dem Welthaus Stuttgart e.V. federführend ist, bereitet eine Veranstaltung zum Thema Nachhaltiges Bauen und Wohnen vor.

Forum: Nachhaltiges Bauen und Wohnen

Urbanes Wohnen für Stuttgart und die Region,

heute und in der Zukunft

 

17.November (Do) bis 19. November (Sa) 2022

 

Orte: Treffpunkt Rotebühlplatz – Hospitalhof – Haus der Katholischen Kirche

Veranstalter: AGENDA 2030 BÜNDNIS mEin Stuttgart – mEine Welt

 

Nachhaltigkeit im Bauen und Wohnen sowie am Gemeinwohl orientierte Lebensraumplanung werden angesichts der Klimakrise immer bedeutsamer, denn der Bau- und Gebäudesektor macht mehr als 1 Drittel der globalen CO2-Emissionen aus. Vor allem in den Großstädten muss neuer bezahlbarer und klimafreundlicher Wohnraum geschaffen und der vorhandene Wohnraum dementsprechend saniert werden. Von besonderer Bedeutung ist hierbei, nachhaltige Alternativen zu finden und einzusetzen. Im Forum wollen wir als Zivilgesellschaft gemeinsam mit Expert*innen aus der Wissenschaft sowie Planer*innen aus der Praxis genau diesen Fragen auf den Grund gehen, Lösungsansätze diskutieren und idealerweise praktische Lösungsvorschläge finden, um die Bau-, Energie-, und Klimawende auch in Stuttgart voranzubringen und möglich zu machen.

Die Veranstaltungen spiegeln die vielfältige Kompetenz der Trägerinstitutionen wider, die der Komplexität des Themas „Nachhaltiges Bauen und Wohnen“ gerecht werden soll.

 

Donnerstag, 17.11.22:

» 15:00 Uhr
Die 17 SDGs
Spiel und Information
Vhs, Robert-Bosch-Saal

 

» 16:00 – 18:00 Uhr
Offizielle Eröffnung
„Die Herausforderungen des urbanen Wohnens und Bauens“
Podiumsdiskussion
Vhs Stuttgart, Robert-Bosch-Saal

 

» 18.45 – 20.15 Uhr
„Licht an Gebäuden“

 

» 20.15 – 21.00 Uhr
Kurzvortrag mit anschl. geführtem Spaziergang durch das "helle Dunkel" der Stadt
Vhs Stuttgart, Robert-Bosch-Saal + Stadtgebiet

 

Freitag, 18.11.22:

» 10:00 – 12:00 Uhr
“Schoettle-Areal – Urbane Transformation durch Co-Produktion“
Workshop
Schöttle-Areal: Hörsaal M 70, 70199 Stuttgart

 

» 10:00 – 14:00 Uhr
Exkursionen zu best practice-Beispielen in der Region
z.B. 13-14 Uhr: Kesselhof

Workshop für Schulklassen

 

» 13:00 – 14:00 Uhr
„Öffentliches Grün“
Geführter Spaziergang

 

» 15:00 – 17:00 Uhr
„Öffentlich Bauen“
Podiumsdiskussion
Bodenrechte, Nachhaltige Baufinanzierung, Wärmewende, Energetisches Bauen und Sanieren.

Vhs Stuttgart, Robert-Bosch-Saal

 

» 18:00 – 20:00 Uhr
„Bauen mit Zukunft – die nächste Generation von Architekt*innen und Stadtplaner*innen positionieren sich“
Podiumsdiskussion

Vhs Stuttgart, Robert-Bosch-Saal

 

Samstag, 19.11.22:

» 09:30 – 11:30 Uhr
„Beton oder Holz?“
Podiumsdiskussion

Ökologische Lösungen bei Bestandsschutz, Renovierung und Neubau

Hospitalhof

 

» 12.45 – 14:00 Uhr
„Öffentliches Grün“
Geführter Spaziergang vom Hospitalhof zum Haus der Katholischen Kirche

 

» 14:00 16:00 Uhr
„Alles Grün! Rund um’s Häusle und andere Bauten“
Podiumsdiskussion

Fassadengestaltung, Begrünung, Grüngestaltung bei privaten und öffentlichen Gebäuden;
mit Vorstellung von Förderprogrammen wie „Urbanes Grün“ u.a.

Haus der Katholischen Kirche

 

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei

Anmeldung und Information aller Veranstaltungen unter 0711 1873-800 und https://vhs-stuttgart.de/

 

Änderungen vorbehalten!