Autorenlesung: Debütroman "Die Hälfte der neuen Welt"

Ort: Weltcafé Stuttgart I Charlottenplatz 17 I Stuttgart

Lesung von Carola Lambelet aus ihrem Buch "Die Hälfte der neuen Welt". DreiJahrhunderte, drei Ziele, drei Schicksale umrahmen die Handlung dieses Ethno-Krimis in Brasilien. Der Eintritt ist frei.

Lambelet ging mit ihrem Ehemann berufsbedingt nach Brasilien und lebte sowohl in Rio de Janeiro als auch in São Paulo und befasste sich detailliert mit der wechselvollen und faszinierenden Geschichte des farbenprächtigen Landes, das sie vielfach bereiste. Ihre oft abenteuerlichen Erlebnisse in Brasilien ließ sie in ihren Debütroman "Die Hälfte der neuen Welt", einfließen.
Die Autorin signiert nach der Lesung.

Ort: Weltcafé Stuttgart I Charlottenplatz 17 I Stuttgart

Zurück

Veranstalt­ungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.