Vorbereitungstreffen: Chorprojekt Mauthausen

Ort: Welthaus Stuttgart I Globales Klassenzimmer

Im Welthaus Stuttgart, Globales Klassenzimmer findet das Treffen zum Chorprojekt Mauthausen
Anlässlich des 75. Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Es werden Lieder der Mauthausenkantate für das Konzert mit der griechischen Sängerin Maria Farantouri und dem israelischen Sänger Assaf Kacholi am Donnerstag, 30.01.2020, 20:00 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart einstudiert.

Interessierte sind zu Chorproben jeweils in Stuttgart und/oder Tübingen eingeladen.
Stuttgart: Montag, 18. November, 20 Uhr und Samstag 30. Nov., 17.30, Weltcafé, Charlottenplatz 17
Tübingen: Samstag 23. November, 14 Uhr im Gemeindehaus, Lamm, Marktplatz

 

Interessierte können sich bei der u.a. Kontaktadresse melden.

Kontakt: email: info@kulturdesfriedens.de

Ort: Welthaus Stuttgart I Globales Klassenzimmer

Zurück

Veranstalt­ungen

Sonntag, 08.12.2019, 14:00 Uhr

Afrika Workshop

Ein Treffen zur Planung der Aktivitäten und Projekte unseres Mitgliedsvereines „Afrika Workshop“ für das Jahr 2020.

Welthaus, Globales Klassenzimmer

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.

Dienstag, 10.12.2019, 17:00 Uhr

Internationaler Tag der Menschenrechte

"Für ein Menschenrecht auf Frieden – Solidarität mit den Whistleblowern Julian Assange, Chelsea Manning und Edward Snowden“

Dienstag, 10. Dezember 2019, 17 Uhr, Kundgebung am Mahnmal gegen Krieg, Stuttgart,

Stauffenbergplatz

Kontakt: Gesellschaft Kultur des Friedens (GKF), Welthaus Stuttgart, Charlottenplatz 17, email: info@kulturdesfriedens.de

 

Themenabend: Globale Energiewende

Dienstag, 10. Dezember 2019, 18.30 Uhr-21 Uhr

Anlässlich des Internationalen Tag der Menschenrechte setzt sich Ndwenga e.V. in Kooperation mit Gesellschaft Kultur des Friedens sowie Crossing Borders Stuttgart damit auseinander, inwiefern wir mit Erneuerbaren Energien die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen reduzieren können.

Welthaus, Globales Klassenzimmer

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.

Mittwoch, 22.01.2020, 16:00–19:00 Uhr

„Empowered by Social Entrepreneurship - Workshop“

Ziel des Workshops ist es mit Gründungsinteressierten ins Gespräch zu kommen. Es soll dabei ein Empowerment Programm aufgebaut werden. Angesprochen sind Neubürger*innen und Menschen in Orientierungsphasen, die momentan keinen Zugang zum Arbeitsmarkt finden. Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen soziale Innovation und Kreativwirtschaft.

Mehr Informationen finden Sie im Flyer.