„Der Klang der Welt“

Ort: Linden-Museum (Hegelplatz)

Die Sprache von Musik, Tanz und Wortkultur überwindet alle Grenzen und ist die Botschaft für Frieden und für ein konstruktives Miteinander.

Kinder, Frauen wie Männer sind der Klang der Welt!

Mit freundlicher Unterstützung von: Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Zweckerfüllungsfonds FlüchtlingsHilfen Diözese Rottenburg-Stuttgart und Erzdiözese München-Freising

Im Rahmen der Reihe „Mit großen Erzählungen um die Welt“ präsentiert Ars Narrandi e.V...wenn Worte wandern...

„DER KLANG DER WELT“ - Interkulturelles Projekt um Musik-Tanz-Erzählkunst

Eintritt frei – Spenden willkommen

Reservierung: 0711-202 24 44 oder anmeldung@lindenmuseum.de

Das Work in Progress Projekt der Gemeinschaft für die Gemeinschaft reist weiter!

Mit einer neuen Veranstaltung für die Freundschaft zwischen den Kulturen!
Ein besonderes interkulturelles Projekt um Musik-Tanz-Erzählkunst von und mit geflüchteten KünstlerInnen, die ihre Kunst mitgebracht haben!...
Aus Afghanistan, Eritrea, Gambia, Iran, Nigeria, Pakistan, Senegal, Syrien.
Ein Mythos erzählt, wie der Klang auf die Welt kam.

Ausgehend von diesem Mythos, erzählen wir die Geschichte, wie wir uns über die Sprache der Kunst verständigten und Berührungspunkte gefunden haben.

Es ist eine Reise durch Zeit und Raum, voller Klang und Hoffnung mit den Geschenken, die jeder mitbringt.

Eine Reise, die immer weiter geht!

Die Sprache von Musik, Tanz und Wortkultur überwindet alle Grenzen und ist die Botschaft für Frieden und für ein konstruktives Miteinander.

Kinder, Frauen wie Männer sind der Klang der Welt!

Mit freundlicher Unterstützung von: Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Zweckerfüllungsfonds FlüchtlingsHilfen Diözese Rottenburg-Stuttgart und Erzdiözese München-Freising

 

Zum Programmflyer

Ort: Linden-Museum (Hegelplatz)

Zurück

Veranstalt­ungen

Freitag, 21.06.2019

alternatives arabisches Musikfestival Stutt:أرض