Fair Trade Kaffee aus Burundi

Ort: „Globales Klassenzimmer“ im Welthaus Stuttgart Charlottenstr. 17, 1. Stock 70173 Stuttgart

Es berichtet Ernest Ndumuraro, Geschäftsführer des burundischen Kaffeekooperativen-Verbandes COCOCA

Grußwort von Theresa Schopper, Staatssekretärin im Staatsministerium Baden-Württemberg

 

Vortrag in englischer Sprache – mit Diskussion.

Außerdem: Filmpremiere der 20minütigen Dokumentation
über die Hintergründe des Fair Trade
Partnerschaftskaffees aus Burundi - gefilmt im
Juni 2017 - im Auftrag der dwp eG, Ravensburg

 

 

Ort: „Globales Klassenzimmer“ im Welthaus Stuttgart Charlottenstr. 17, 1. Stock 70173 Stuttgart

Zurück

Veranstalt­ungen

Dienstag, 24.07.2018, 09:00–16:30 Uhr

Internationale Aspekte der Digitalisierung | Perspektiven einer guten Zukunft

Die Fachtagung wird organisiert vom Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung (ZEB).

Weiterlesen …

 
Mittwoch, 25.07.2018, 19:30–21:30 Uhr

WASSER Konfliktstoff des Jahrhunderts

Prof. Bernhard Westrich
Universität Stuttgart - Institut für Geotechnik/Wasserbau

Weiterlesen …

 
Freitag, 27.07.2018, 17:00–23:00 Uhr

Erzählt uns den Planeten - Erzählfest auf dem Killesberg zur totalen Mondfinsternis

Geschichten und Märchen aus aller Welt für Klein und Groß
für friedvolles Zusammenleben zwischen Mensch und Natur
Internationaler Marktplatz für Projekte der Nachhaltigkeit*
Kunst zur totalen Mondfinsternis

Weiterlesen …

 
Freitag, 26.10.2018, 19:00–22:00 Uhr

Diktatoren als Türsteher Europas

Filmvorführung
Simone Schlindwein  über die Grenzen, die Europa in Afrika zieht.

 

Weiterlesen …