Landesarbeitskreis Bildung für Eine Welt Baden-Württemberg (LAK)

Ort: Haus auf der Alb, Bad Urach

Europa weltoffen gestalten – Der Beitrag des Globalen Lernens

Die 31. Jahrestagung des LAK  auf dem Haus auf der Alb, Bad Urach, statt. Thema der diesjährigen Tagung lautet: „Europa weltoffen gestalten – Der Beitrag des Globalen Lernens“. Wie gewohnt erwartet Sie an den beiden Tagen ein buntes Programm aus Vorträgen, Workshops, Austauschmöglichkeiten und anderen Formaten des Globalen Lernens.

Kontakt zum LAK –Planungsteam über Christian Fulterer: lak-bw@epiz.de

Nähere Infos unter: https://www.epiz.de/vernetzung-lak/lak.html

Der Landesarbeitskreis Bildung für Eine Welt Baden-Württemberg (LAK)

Im Landesarbeitskreis Bildung für Eine Welt Baden-Württemberg (LAK) engagieren sich Pädagog*innen, Lehrkräfte und Multiplikator*innen aus unterschiedlichen Bildungseinrichtungen und Servicestellen, um Globales Lernen in der schulischen Praxis Baden-Württembergs zu befördern. Wir tauschen uns aus, bilden uns fort und engagieren uns zu aktuellen bildungspolitischen Themen in der formalen, non-formalen und informellen Bildung.

Ort: Haus auf der Alb, Bad Urach

Zurück

Veranstalt­ungen

Samstag, 21.09.2019

[lampedusa calling] - Stuttgart

Aktionswoche 2019

Das Welthaus Stuttgart ist mit dabei: Es bietet in einem mobilen Globalen Klassenzimmer seine Bildungsangebote am Pariser Platz an.

 

Weiterlesen …

 
Montag, 23.09.2019

Landesarbeitskreis Bildung für Eine Welt Baden-Württemberg (LAK)

Europa weltoffen gestalten – Der Beitrag des Globalen Lernens

Die 31. Jahrestagung des LAK  auf dem Haus auf der Alb, Bad Urach, statt. Thema der diesjährigen Tagung lautet: „Europa weltoffen gestalten – Der Beitrag des Globalen Lernens“. Wie gewohnt erwartet Sie an den beiden Tagen ein buntes Programm aus Vorträgen, Workshops, Austauschmöglichkeiten und anderen Formaten des Globalen Lernens.

Weiterlesen …