Ohne Rüstung Leben: Lesung und Diskussion mit Markus Bickel

Ort: Welthaus Stuttgart - Globales Klassenzimmer

Wer sind die Profiteure der Aufrüstungswelle in Nahost? Was steckt hinter den Geschäftspraktiken von deutschen Rüstungsunternehmen wie Rheinmetall? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich Markus Bickel, Journalist und Autor des Buches Die Profiteure des Terrors. Wie Deutschland an Kriegen verdient und arabische Diktaturen stärkt.

Für eine Lesung mit anschließender Diskussion holt Ohne Rüstung Leben den Autor nach Stuttgart. Sie sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Es wird bis zum 10. Mai 2018 um eine unverbindliche Anmeldung unter orl-kehne@gaia.de gebeten.

  • „Rücksichtslos in alle Welt – wie Rheinmetall und andere Rüstungskonzerne deutsche Exportregularien umgehen“
  • Mai 2018, Beginn: 19:00 Uhr
  • Globales Klassenzimmer im Welthaus Stuttgart, Charlottenpatz 17, 70173 Stuttgart

Ort: Welthaus Stuttgart - Globales Klassenzimmer

Zurück

Veranstalt­ungen

Samstag, 21.09.2019

[lampedusa calling] - Stuttgart

Aktionswoche 2019

Das Welthaus Stuttgart ist mit dabei: Es bietet in einem mobilen Globalen Klassenzimmer seine Bildungsangebote am Pariser Platz an.

 

Weiterlesen …

 
Montag, 23.09.2019

Landesarbeitskreis Bildung für Eine Welt Baden-Württemberg (LAK)

Europa weltoffen gestalten – Der Beitrag des Globalen Lernens

Die 31. Jahrestagung des LAK  auf dem Haus auf der Alb, Bad Urach, statt. Thema der diesjährigen Tagung lautet: „Europa weltoffen gestalten – Der Beitrag des Globalen Lernens“. Wie gewohnt erwartet Sie an den beiden Tagen ein buntes Programm aus Vorträgen, Workshops, Austauschmöglichkeiten und anderen Formaten des Globalen Lernens.

Weiterlesen …