Der Sommer Newsletter ist da!

Seit Freitag dem 15.07.2022 gibt es den neuen Sommer Newsletter, der die Aktionen seit dem letzten Newsletter zusammenfässt, die anstehenden Aktionen ankündigt und über andere Themen des Welthauses berichtet. Wir wünschen viel Spaß mit der Lektüre!

Link zur Webversion

Zurück

Aktuelles

World Overshoot Day 2022

Der heutige Tag (28.07.2022) ist ein ganz besonderer! Aber leider nicht im positiven Sinn. Heute ist nämlich der "Earth Overshoot Day", und das bedeutet so viel wie:
Die Menschheit hat von Anfang des Jahres bis heute alle Ressourcen aufgebraucht, die die Natur von alleine innerhalb eines Jahres regenerieren kann. Der diesjährige Erdüberlastungstag war noch nie so früh im Jahr, und wenn wir Menschen nichts ändern, wird dieser Trend so weitergehen.
Nur das Coronajahr 2020 war eine Ausnahme! Da hatte sich das Datum des Welterschöpfungstag das erste Mal seit vielen Jahren nach hinten verschoben: auf den 22. August. Hier wird der direkte Zusammenhang zwischen unserem Konsumverhalten und Lebensstil und der Ausbeutung der Erde deutlich! Es führt kein Weg daran vorbei: wir müssen schnell handeln, wenn wir der Menschheit auf der Erde eine Zukunft geben möchten!
 
Ein Lichtblick in diesem Zusammenhang:
Die Stadt Stuttgart hat gestern verbindlich sich dazu entschlossen bis 2035 klimaneutral zu werden.
 

Der Sommer Newsletter ist da!

Seit Freitag dem 15.07.2022 gibt es den neuen Sommer Newsletter, der die Aktionen seit dem letzten Newsletter zusammenfässt, die anstehenden Aktionen ankündigt und über andere Themen des Welthauses berichtet. Wir wünschen viel Spaß mit der Lektüre!

Link zur Webversion

Unterricht im Globalen Klassenzimmer

Interaktiver Unterricht im Globalen Klassenzimmer! Noch freie Termine bis zum Schuljahresende.

Nutzen Sie mit Ihrer Schulklasse die Angebote in unserem Globalen Klassenzimmer: Globales Lernen mitten in Stuttgart.

Unsere Angebote im Überblick:

Angebote in Kooperation mit Epiz

Angebote in Kooperation mit dem Weltladen an der Planie

Für Detailinformationen und nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte: koordination@welthaus-stuttgart.de

Trauer um den Friedensaktivist Henning Zierock

Am 11. Mai 2022 verstarb Henning Zierock unerwartet nach einer schwierigen Herzoperation.

Er gründete 1988 zusammen mit Persönlichkeiten wie Mikis Theodorakis und Christa Wolf die Gesellschaft Kultur des Friedens (GKF), die 2014 Welthaus-Mitglied wurde. Er blieb bis zu seinem Tode ihr Vorsitzender. Henning Zierock war überregional bekannt für seinen Einsatz für den Frieden - zuletzt auch für seine Kundgebungen gegen den Krieg in der Ukraine.

Seine Stimme fehlt nun.

 

Traueranzeige der Stuttgarter Zeitung

SPENDENAUFRUF

 

SPENDE für die Menschen in der Ukraine

 

Welthaus-Mitgliedsverein terre des hommes unterstützt Geflüchtete aus der Ukraine in Polen, Ungarn und Deutschland. Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Auf der Startseite der terre des hommes Webseite finden Sie weitere Informationen.

 

just human, ebenfalls ein Welthaus-Mitgliedsverein, hat ebenfalls einen Ukraine Hilfsfonds. Weitere Infos finden Sie auf der Startseite von just human.

 

Außerdem sammelt in Stuttgart STELP (STuttgart+hELPs). Lastwagen mit Hilfsgütern sind unterwegs, jetzt sind Geldspenden nötig!

 

Infos für Stuttgarter:

Das Netzwerk „ukraine engagiert“ unterstützt die Hilfe von Geflüchteten in Stuttgart. Nähere Informationen für Geflüchtete und wie sich als Bürger*in engagieren können, finden sie hier.

 

Danke!