"Es gibt immer einen Weg. Man muss ihn nur finden."

Wir sind auch in dieser für Schulen schwierigen Zeit für Lehrkräfte und Schüler*innen da und reagieren mit einer Vielzahl unterschiedlicher Konzepte auf die aktuellen Herausforderungen während der Coronapandemie.

Gerne vermitteln wir geschulte Bildungsreferent*innen des Globalen Lernens für Workshops und andere Veranstaltungen direkt an Ihre Schule/ Institution.

Weitere Informationen.

Falls die Arbeit in geschlossenen Räumen nicht möglich ist, laden wir Sie gerne zu interaktiven Stadtrundgängen in Stuttgart ein. Hier zeigen wir Ihnen anhand von konkreten Beispielen wie Nachhaltigkeit in der Stuttgarter Innenstadt funktionieren kann.  
Weitere Informationen.

Des Weiteren haben wir in den vergangen Monaten viele positive Erfahrungen mit rein onlinebasierten Unterrichtsformen gesammelt. So können wir gemeinsam mit Ihnen spannende Projekte des Globalen Lernens ohne die physische Anwesenheit unserer Referent*innen durchführen.
Weitere Informationen.

Interesse? Dann sprechen Sie uns einfach an!

Christian Fulterer
Koordination Globales Klassenzimmer Stuttgart
tel: 0711 / 315 163 – 49
christian.fulterer@welthaus-stuttagrt.de

Zurück

Aktuelles

Unsere Herbstausgabe ist nun Online.

Highlight: Interview mit Frau Dr. Alexandra Sußmann

 

 

In knapp 30 Minuten konnten wir uns am 18.09.21 auf der Wiese am Schauspielhaus so aufstellen, dass es fast 5 vollständige Ringe gab.

 

 

 

Am 16. April fand die Auftaktveranstaltung zur Vorstellung der digitalen Version des Ökologischen Fußabdruckes statt. Diese wurde in Kooperation zwischen dem DEAB, RENN.süd und dem Eine-Welt-Laden-Neumarkt durchgeführt.

Mehr dazu hier »

 

Die Corona-Pandemie stellt für uns alle eine große Herausforderung dar, unser Alltag ist geprägt von vielen Einschränkungen. Unser Fokus liegt meist auf den Auswirkungen des Virus auf lokaler Ebene. Mit welchen Folgen verschiedenste Menschen weltweit, besonders in Ländern des globalen Südens, zu tun haben, rückt dabei oft in den Hintergrund.

Genau hier möchte das Projekt „EinBlick“ ansetzen, für welches wir mit EPiZ und anderen Partner*innen kooperieren.

Weiter Informationen finden Sie hier!

 

Sie wollen regelmäßig erfahren, was das Welthaus Stuttgart e.V. auf die Beine stellt? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter unter: https://www.welthaus-stuttgart.de/service/newsletter/
 
Der erste Newsletter des Jahres 2021 ist kürzlich erschienen und hier abrufbar: