Filme-Abend als Denkanstoß

Am 26. Oktober waren Simone Schlindwein und Christian Jakob im Welthaus Stuttgart zu Besuch und haben ihren Dokumentarfilm "Türsteher Europas" gezeigt. Das anschließende Autorengespräch hat dem Publikum interessante und sehr eindrückliche Einblicke in die Arbeit der beiden TAZ-Autoren ermöglicht.

Die Filmvorführung fand im Rahmen der Menschenrechtswochen statt, die im Zeitraum vom 11. November bis 10. Dezember 2018, durch Veranstaltungen, Vorträge, Debatten und durch künstlerische Interventionen an unsere Verantwortung für die Stärkung der Menschenrechte erinnern soll.

Am 8.12. findet im Welthaus nochmal eine Fimvorführung in diesem Rahmen statt. Dieses Mal klärt der Film "Bitter Grapes" über moderne Sklaverei in Südafrikas Weinbetrieben auf. Alle Infos zur Veranstaltung findet ihr unter: 

Filmvorführung Bitter Grapes

Zurück

Aktuelles

Filme-Abend als Denkanstoß

Die Filmvorführung "Türsteher Europas", die am 26. Oktober 2018 im Globalen Klassenzimmer statt gefunden hat, war ein voller Erfolg. Die beiden Filmemacher Simone Schlindwein und Christian Jakob berichteten von ihren Erfahrungen und diskutierten mit uns im Anschluss an den Film.

Ein weiterer Film zu entwicklungspolitischen Themen wird am 8. Dezember gezeigt: Bitter Grapes klärt über die Verhältnisse im südafrikanischen Weinanbau auf.

Weiterlesen …

 

mEin Stuttgart - mEine Welt

Neue Webseite online!
Wir haben mit Kooperationspartnern das Bündnis „mEin Stuttgart mEine Welt“ geschlossen. Gemeinsam setzen wir uns für eine nachhaltigere Zukunft ein. Erfahren Sie mehr auf unseren neuen Webseite.

Weiterlesen …