Geschäftsführung und Koordination

Wer sind eigentlich die Gesichter hinter dem Welthaus e.V. und was bringen sie für Geschichten mit?
Hier finden Sie eine kurze Beschreibung zu unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie die Kontaktdetails.

Dr. Martina Merklinger

Geschäftsführerin Welthaus Stuttgart e.V.

 

Kontakt:

Tel.:+49 (0)711 315163-48, E-Mail: martina.merklinger@welthaus-stuttgart.de

 

Martina Merklinger bringt langjährige Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit mit, v.a. im Kulturaustausch mit Brasilien, und engagiert sich in zwei Vereinen: in der Deutsch-Brasilianischen Gesellschaft e.V. (www.topicos.de) und beim Verein zur Förderung brasilianischer Straßenkinder e.V. (www.giovane-elber-stiftung.de). Martina lebte und arbeitete in zwei Ländern des globalen Südens: Brasilien und Vietnam. Eines ihrer Hauptanliegen ist es, die Mitgliedsvereine des Welthauses stärker einzubinden, sie untereinander zu vernetzen und gemeinsam die Ziele des Welthauses zu verfolgen.

Christian Fulterer

Koordinator Bildungsarbeit „Globales Klassenzimmer Stuttgart“

Projektkoordinator „CHAT der WELTEN“ Baden-Württemberg

Kontakt:

Tel.:+49 (0)711 315163-49, E-Mail: christian.fulterer@welthaus-stuttgart.de

 

Unsere Moderne hat mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Armut, Ungleichheit, Gesundheit, die steigende Anzahl an Naturkatastrophen, Extremismus, Terrorismus, Fluchtbewegungen, Klimawandel oder die Knappheit natürlicher Ressourcen wie Öl oder Wasser sind hier nur einige Beispiele. Um diesen Herausforderungen entgegen zu treten benötigen wir eine Transformation.

Hier nehmen Bildungskonzepte wie Globales Lernen oder Bildung für nachhaltige Entwicklung  eine elementare Schlüsselrolle ein.
Dieser Gedanke motiviert Christian Fulterer für die Mitgestaltung des Globalen Klassenzimmers Stuttgart.

Seinen Bachelor hat Christian Fulterer im Fach Soziale Arbeit an der EFH Ludwigsburg absolviert. Sein Masterstudium im Fach „International education management“ an der Helwan Universität Kairo sowie der PH Ludwigsburg hat er 2018 hervorragend abgeschlossen.

Sandy Eichoue

Organisation „Globales Klassenzimmer Stuttgart“

 

Kontakt:

E-Mail: sandy.eichoue@welthaus-stuttgart.de

 

Sandy kommt aus Syrien und lebt seit fünf Jahren in Stuttgart. Seit drei Jahren arbeitet sie im Welthaus Stuttgart e.V. und ist in einer Schule als pädagogische Fachkraft tätig. Sie hat in Al-Hasaka eine Ausbildung als Sporterzieherin gemacht und im Anschluss daran in Latakia erfolgreich ihr Sportstudium absolviert. In Syrien hat sie als Sportlehrerin und Physiotherapeutin gearbeitet.

Sie war lange Jahre ehrenamtlich für die UN-Flüchtlingshilfe in Al-Hasaka tätig. Außerdem hat sie sich im Krieg für ein Projekt der WHO engagiert, welches sich für eine flächendeckende Impfstoffverteilung für Kinder eingesetzt hat. In Deutschland hat sie ein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Kindergarten gemacht.

Sandy liebt die Musik: Sie spielt Trommel und singt im arabisch-deutschen Chor. Des Weiteren engagiert sie sich in einem integrativen Malprojekt für Kinder. Seit über vier Jahren ist sie Referentin im Projekt "Life back home". In diesem machen in Deutschland lebende Geflüchtete durch Workshops an Schulen die Themen Flucht und Migration für Schülerinnen und Schüler greifbar. Sandy kümmert sich im Welthaus um die Raumvergabe (Globale Klassenzimmer), sie unterstützt im Büro und sorgt für die Bilddokumentation bei Veranstaltungen.