Global Teacher - Fortbildungsangebot für Lehrkräfte

Das Entwicklungspädagogische Informationszentrum EPiZ Reutlingen und die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg bieten ab Februar 2020 erneut die Fortbildung für Lehrkräfte "Global Teacher: Qualifizierungskurs Globales Lernen und Leitperspektive Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)" an. Der Qualifizierungskurs besteht aus zwei Modulen und vermittelt fachliche Grundlagen, didaktische und methodische Zugänge zu Globalem Lernen und zur unterrichtspraktischen Umsetzung der Leitperspektive BNE sowie Anregungen zur Umsetzung von BNE und Globalem Lernen in der Schule im Sinne eines "Whole Institution Approach".

Die Qualifizierung richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten, -fächer und Klassenstufen.

Anmeldungen sind bis 31.01.2020 unter https://www.lpb-bw.de/alle_veranstaltungen.html?&no_cache=1
möglich (bitte bei „Freitextsuche" „Global Teacher" eingeben und sich für beide Module anmelden!)

Mehr Informationen finden Sie in diesem Dokument oder unter:

www.epiz.de/globales-lernen/qualifizierung.html

Aktuelles

mEine Welt gestalten

Anfang November haben wir ein neues Projekt gestartet mit dem Titel „mEine Welt gestalten“, welches an Kinder- und Jugendhäusern stattfinden soll.

Ziel des Projektes ist es, die 17 Globalen Nachhaltigkeitsziele (SDG's) für Kinder im Alter von 6-12 Jahren und Jugendsozialarbeiter*innen in Stuttgarter Kinder- und Jugendhäusern bekannter zu machen und deren Umsetzung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit anzuregen.

Weiterlesen …

 

Erzählen - Nachhaltiges Handeln

Seit Oktober findet das Projekt „Erzählen-Nachhaltiges Handeln“ an einer Grund- und Werkrealschule sowie an einer Erzieher*innenschule in Stuttgart statt.

Ziel des Projektes ist es, die verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit (17 Sustainable Development Goals) über erzählte Geschichten lebendig und nachhaltig zu vermitteln. Das Augenmerk liegt dabei auf der Thematik der verschiedenen kulturellen Perspektiven, die dabei beleuchtet werden sollen, genauso auf den Unterschieden und den Gemeinsamkeiten, die die unterschiedlichen Kulturen aufweisen.

 

Weiterlesen …

 

Karte von morgen

 

Die Karte von morgen ist eine interaktive Onlineplattform für Initiativen des Wandels und nachhaltige Unternehmen. Die Karte zeigt dir Orte in deiner Umgebung, an denen man sich schon heute für eine Welt von morgen einsetzt. Zu allen zukunftsfähigen Orten können positive Aspekte gesammelt werden. Wie ökologisch, sozial und gemeinwohlorientiert wird hier gehandelt? Je mehr positive Faktoren ein Eintrag hat, um so größer wird dessen Pin auf der Karte angezeigt. Das Welthaus Stuttgart ist auch als Ort dabei - klickt euch rein und gebt dem Welthaus eure Bewertung!

Hier geht's zum Eintrag über das Welthaus.

Weiterlesen …

 

FAIRlaufen in Stuttgart – Interaktive Stadtrallye

 

Ab 20. Juni 2019 bieten wir eine interaktive Stadtrallye an.

Das Ziel ist es nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster in Stuttgart aufzuzeigen und damit die SDG's (v.a. SDG 12) und die Umsetzung vor Ort bekannter zu machen.

Weitere Informationen und Buchung anfragen

Weiterlesen …