Online Buchvorstellung: Patricia Illanes-Wilhelm und "Sal de tu tierra" von Manuel Vargas

Ort: Online-Veranstaltung

Am 17. Mai um 19 Uhr findet eine weitere Online-Buchvorstellung im Welthaus Stuttgart e.V. statt. Patricia Illanes-Wilhelm präsentiert "Sal de tu tierra" von Manuel Vargas.

Melisa, die Protagonistin, ist eine indigene Frau, die seit ihrer Kindheit gezwungen ist, zu migrieren und zu arbeiten. Auf ihrer Reise durchquert der Leser mit ihr Berge, Täler und Niederungen Boliviens und lernt die Menschen und Bräuche kennen. Melisa erzählt uns ihre Lebensgeschichte in einer Sprache, die die Mischung aus Spanisch (Castellano) und Aymara widerspiegelt.

Die deutsche Fassung des Buches entstand als interkulturelles Übersetzungsprojekt, initiiert von Patricia Illanes Wilhelm.

Kostenlose Anmeldung unter: koordination@welthaus-stuttgart.de

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

Ort: Online-Veranstaltung

Zurück

Veranstalt­ungen

Montag, 17.05.2021, 19:00 Uhr

Online Buchvorstellung: Patricia Illanes-Wilhelm und "Sal de tu tierra" von Manuel Vargas

Am 17. Mai um 19 Uhr findet eine weitere Online-Buchvorstellung im Welthaus Stuttgart e.V. statt. Patricia Illanes-Wilhelm präsentiert "Sal de tu tierra" von Manuel Vargas.

Melisa, die Protagonistin, ist eine indigene Frau, die seit ihrer Kindheit gezwungen ist, zu migrieren und zu arbeiten. Auf ihrer Reise durchquert der Leser mit ihr Berge, Täler und Niederungen Boliviens und lernt die Menschen und Bräuche kennen. Melisa erzählt uns ihre Lebensgeschichte in einer Sprache, die die Mischung aus Spanisch (Castellano) und Aymara widerspiegelt.

Die deutsche Fassung des Buches entstand als interkulturelles Übersetzungsprojekt, initiiert von Patricia Illanes Wilhelm.

Kostenlose Anmeldung unter: koordination@welthaus-stuttgart.de

 

Weiterlesen …

 
Dienstag, 18.05.2021

Nachhaltigkeitswochen @ Hochschulen BaWü

Dieses Jahr finden zum zweiten mal die Nachhaltigkeitswochen der Hochschulen BaWü statt. Zahlreiche studentische Initiativen aus den Bereichen Nachhaltigkeit und Umwelt haben ein vielseitiges Programm mit zahlreichen Online-Veranstaltungen organisiert.

Welthaus Stuttgart e.V. ist mit Dr. Birgit Hoinle in diesem Jahr auch wieder mit dabei. In ihrem neuen Buch "Räume für Empowerment. Urbane und solidarische Landwirtschaft in Bogotá" zeigt Birgit Hoinle am Beispiel von Stadtgärtner*innen in Bogotá, wie die Organisierung in der urbanen und solidarischen Landwirtschaft zu emanzipatorischen Prozessen beitragen kann.

Mer Informationen zur Online-Veranstaltung gibt es hier.

Donnerstag, 20.05.2021

Workshop "Bildung für nachhaltige Entwicklung"

Das EPiZ Reutlingen verantstaltet im Rahmen der BNE-Wochen, die dem UNESCO Programm "BNE 2030" gwidmet sind, einen Workshop, in dem Konzepte zur Umsetzung von Wirkensräumen von Bildung für nachhaltige Entwicklung vermittelt werden sollen. Die Veranstaltung findet online statt. Anmeldungen sind bis zum 15.05. an anmeldung@epiz.de möglich. Genauere Informationen finden Sie auf der Homepage des EPiZ.

 

Donnerstag, 10.06.2021, 19:00 Uhr

Online-Buchvorstellung: Jutta Blume "Die Aktivistin"

Am 10. Juni um 19 Uhr liest Jutta Blume aus ihrem Thriller "Die Aktivistin".

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Online-Buchvorstellungsreihe des Welthaus Stuttgart e.V. in Kooperation mit EPiZ und ZEB statt.

Details folgen in Kürze!