Die Sonne schickt uns keine Rechnung. Neue Energie, neue Arbeit, neue Mobilität

Von Franz Alt, unter Mitarbeit von Brigitte Alt

Wussten Sie, dass die Sonne jeden Tag 15 000-mal so viel Energie zur Erde schickt, wie die Menschen täglich weltweit verbrauchen? In der komplett überarbeiteten Neuausgabe seines programmatischen Klassikers und Weltbestsellers zeigt Franz Alt, wie wir mit einer solaren Energiepolitik die Klimakatastrophe verhindern und zugleich neue Arbeitsplätze schaffen und für eine neue Art der Mobilität sorgen können. Denn Sonnenstrahlen, Wind, Biomasse, Erdwärme und solarer Wasserstoff sind eine echte Alternative zu Atomkraft, Erdöl und Kohle.

Piper, 1994, aktuelle Neuausgabe 2016, 240 Seiten. EAN: 978-3-492-25498-4.

Zur Detailseite des Verlages

Mit diesem Buch hat Franz Alt vor 26 Jahren vor der globalen Erwärmung gewarnt, der Klimakatastrophe, in der wir heute stecken und gegen die wir nur mit großer gemeinsamer Anstrengung entgegenwirken können.

 

Zurück