Einfach leben. Der Guide für einen minimalistischen Lebensstil. Alles was du brauchst, ist weniger.

Von Lina Jachmann mit Fotografien von Marlen Mueller

Nachhaltiger Minimalismus ist mehr als ein neuer Trend: Minimalismus heißt grundlegende Pfeiler unseres Lebensstil zu überdenken. Was ist ein lebenswertes Leben? Was macht mich wirklich glücklich? Brauche ich dieses neue Paar Schuhe eigentlich überhaupt? Was passiert mit dem ganzen Plastik? Lina Jachmann führt in ihrem Buch „Einfach leben. Der Guide für einen minimalistischen Lebensstil.“ aus, was für sie zu einem minimalistischen Leben gehört.

Sie gibt wertvolle Tipps an die Hand, wie der Einstieg in den Minimalismus erleichtert werden kann, teilt interessante Do-it-Yourself-Rezeptideen (wie wäre es zum Beispiel mit einem selbstgemachten Deo aus Maismehl?) und gibt Einblicke in ihren Alltag. Dies alles geschieht auf einfühlsame Weise, die vielmehr zum Nachdenken einlädt als mit dem Vorschlaghammer daherkommt. Auch gibt sie Raum für einen Minimalismus, der sich nach den eigenen Bedürfnissen richtet: Mein Buchregal will ich um nichts in der Welt verkleinern, dafür mache ich meinen Wocheneinkauf im Unverpacktladen (z.B. Unverpacktläden in Stuttgart)? Genau! Jeder noch so kleine Schritt ist wichtig und führt uns weiter. „Einfach leben“ ist ein praxisorientierter Minimalismus-Guide, der zum Mitmachen einlädt.

Knesebeck Verlag, 2017, 240 Seiten mit 200 farbigen Abbildungen, ISBN 978-3-95728-038-1.

Zur Detailseite des Verlags.

 

Zurück