Im Namen der Menschlichkeit. Rettet die Flüchtlinge!

Von Heribert Prantl

Menschen fliehen, weil in ihrer Heimat die Hölle los ist. Und Europa schützt seine Grenzen, aber nicht die Flüchtlinge. Das Mittelmeer ist ein Friedhof geworden. Heribert Prantl hat ein leidenschaftliches Plädoyer geschrieben - gegen die Abschottung Europas und für ein radikales Umdenken in der Flüchtlings- und Einwanderungspolitik.

Ullstein, 2015, 32 Seiten. ISBN: 978-3-550-08126-2.

Zur Detailseite des Verlages

Zurück