Plastikfrei für Einsteiger

von Christoph Schulz

Plastikfrei für Einsteiger. Der schlechte Ruf von Plastik ist allgegenwärtig. Das Verbot von Plastikstrohalme, Plastikbesteck und Plastiktüten kommt, Unverpacktläden sind mittlerweile in vielen größeren und kleineren Städten zu finden und der Jutebeutel hat einen Wandel von der alten „Notfalltasche“ zum Alltagsgegenstand mit individuellen, trendigen Motiven, der sich nicht nur fürs Einkaufen sehen lassen kann, gewandelt. Aber warum das Ganze? Und wie kann ich es schaffen, meinen Lebensstil plastikärmer zu gestalten?
Christoph Schulz gibt in seinem Buch Antworten zum Thema Recycling, dem Einstieg in das plastikfreie Leben und hat einige spannende Tipps und Hilfestellung für den Alltag ohne Plastik. Wer Interesse daran hat, sein eigenes Spülmittel herzustellen, wird in den Do-It-Yourself-Projekten fündig. Dieses Buch zeigt, dass der Umstieg manchmal gar nicht so schwer und mühselig sein muss wie es einem im ersten Moment vorkommt, sondern sogar Spaß machen kann.

L.E.

Zur Detailseite des Verlags.

Zurück