Bericht: VERPACKUNG ADÉ?

Verpackung adé? Expertendiskussion brachte viele Erkenntnisse. Mit Prof. Dr. Michael Braungart, Christian Hössle und Harald Notter

 
Am Donnerstag, den 05. März 2020 fand in der Volkshochschule (vhs) Stuttgart die Veranstaltung „Verpackung adé?“ zu Kreislaufwirtschaft und ressourcenschonendem Umgang in der Verpackungsindustrie statt. Die Veranstaltung wurde vom Agenda-2030-Bündnis „mEin Stuttgart - mEine Welt“ organisiert und bildete den Auftakt einer ganzen Veranstaltungsreihe zu den 17 globalen Zielen wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit der Agenda 2030 der Vereinten Nationen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Zurück

Aktuelles

Unser Mitgliedsverein Ars Narrandi e.V. veranstaltet ein Themenwochenende im Linden-Museum zur fairen Mode.

 

 

Die Trägerinstitutionen unseres Agenda 2030 Bündnisses „mEin Stuttgart-mEine Welt" haben ihre Veranstaltungen vor den Bundestagswahlen (26.09.) in einem gemeinsamen Kalender zusammengefasst.

 

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und verpassen Sie nicht unsere Herbstausgabe.

Melden Sie sich jetzt unter: hier

 

Am 03. Oktober findet der Mausöffnertag unter dem Motto "Hallo Zukunft" statt.

 

 

Am 16. April fand die Auftaktveranstaltung zur Vorstellung der digitalen Version des Ökologischen Fußabdruckes statt. Diese wurde in Kooperation zwischen dem DEAB, RENN.süd und dem Eine-Welt-Laden-Neumarkt durchgeführt.

Mehr dazu hier »