Südzeit vom DEAB

Die neue „Südzeit" vom DEAB ist da. Das Eine Welt-Journal erscheint vierteljährig und informiert über Aktivitäten in Baden-Württemberg und entwicklungspolitische Themen.

Hier können Sie das Journal abonnieren: www.deab.de

Zurück

Aktuelles

Bundestag erkennt IS-Verbrechen an den Jesiden als Genozid an!

Der Bundestag hat endlich die am jesidischen Volk verübten IS-Verbrechen als das anerkannt, was sie sind: Ein Völkermord. Farhad Alsilo verlor seinen Vater an den Islamischen Staat, flüchtete bis nach Stuttgart und verarbeitete sein Trauma in dem berührenden Buch "Der Tag, an dem meine Kindheit endete." Der IS versuchte, sein Leben zu zerstören, doch die Destruktivität wird am Ende verlieren. Die Anerkennung als Genozid ist ein erster richtiger Schritt, bleibt zu hoffen, dass der IS für all seine Verbrechen zur Rechenschaft gezogen wird.  

Hier spricht Farhad Alsilo mit Leeroy über seine Erfahrungen.

Welthaus-Stammtisch

Unser nächster Stammtisch findet am Dienstag, 24. Januar 2023 um 17: 00 Uhr statt. Kommen Sie vorbei und nehmen SIe an unserem bunten Austausch teil. Eine tolle Gelegenheit, andere Mitglieder und unser Team kennenzulernen. Sie können uns gerne auch vorher kurz Bescheid geben: koordination@welthaus-stuttgart.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

Unser SDG-Online-Glücksrad wurde freigeschaltet !

Nun ist es soweit...

Unser Online-SDG-Quiz ist nun für alle Stuttgarter*innen zugänglich.

Sie können das Spiel Allein, mit Freunden oder zusammen mit Ihrer Familie spielen. Probieren Sie es aus.

Hier geht es zum SDG-Glücksrad: LINK

Neue Bildungsangebote von Brot für die Welt

Mit neuen Bildungsmaterialien bietet Brot für die Welt allen Interessierten die Möglichkeit, sich entwicklungspolitisch zu engagieren.

In der jetzigen Ausgabe können Sie das aktuelle von „Global Lernen“ lesen, welches sich mit dem Thema Vielfalt beschäftigt. Diesmal wieder dabei „Global Lernen Brisant“, das die umstrittene WM in Katar beleuchtet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Schoki-Aktion: Stuttgart in der Welt

Stuttgarter Partnerschaften über faire Schokolade sichtbar machen und geniessen:

 

- 60 Jahre Städtepartnerschaft Stuttgart-Straßburg

- Die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele in Stuttgart

 

Beide Schokoladen sind im Weltladen an der Planie und Weltladen Bad Cannstatt zum Preis von 2,65 Euro pro Tafel erhältlich.