AK FLUCHT

Fachtag: Fluchtursachen überwinden – Gutes Zusammenleben fördern – Geflüchtete ermächtigen
am Donnerstag, 23. November 2017, 11 – 17 Uhr
im Hospitalhof, Stuttgart-Mitte

 

FORUM INTERNATIONALER FRAUEN (FiF)

Frauenwirtschaftstage: Gender-Equity

Im Laufe dieses Jahres hat das Forum Internationaler Frauen weitere vier öffentliche Veranstaltungen mit Expertinnen zu Themen wie Gender Equity, Vernetzung, Arbeitsmarktintegration durchgeführt. Mehr als 40 neue Migrantinnen wurden dabei erreicht.
Im Rahmen der Frauenwirtschaftstage führte das Forum Internationaler Frauen am 19.10.2017 in Kooperation mit dem Referat Gleichstellung eine Podiumsdiskussion zum Thema „Qualifizierte Migrantinnen auf dem deutschen Arbeitsmarkt – ein Gender- und Integrationsproblem? im Rathaus Stuttgart mit Vertretern der Politik, Betroffenen, Wissenschaft durch.

 

MENSCHENRECHTSWOCHE (AG MR)

Dieses Jahr findet die zweite „Woche der Menschenrechte“ unter dem Motto „Ungerechtigkeit sichtbar zu machen“. Sie findet vom 08.12.2017 bis 13.12.2017 mit einem vielfältigen Programm statt. Diese Aktion wird in Kooperation des Büros für ‘Antidiskriminierung und Forum der Kulturen durchgeführt. Im Laufe der Woche werden verschiedene Veranstaltungen zu folgenden Themen der Nachhaltigkeitsagenda 2030 durchgeführt: Frieden, Armut, Migration und Integration, geschlechts- und herkunftsspezifische Formen von Ungleichheit sowie Dimensionen von Diskriminierung.

ExpertInnen und von Benachteiligung betroffene Menschen kommen bei tagesaktuellen Fragen zu Wort: Was bedeutet Gerechtigkeit in einer Demokratie? Welche Formen von Diskriminierung und Benachteiligung gibt es in Deutschland? Wieso haben Populismus und rassistische Gesinnung Hochkonjunktur trotz guter Wirtschaftslage?

Autorin: Claudia Patricia Ghitis