Aktuelles

Bundestag erkennt IS-Verbrechen an den Jesiden als Genozid an!

Der Bundestag hat endlich die am jesidischen Volk verübten IS-Verbrechen als das anerkannt, was sie sind: Ein Völkermord. Farhad Alsilo verlor seinen Vater an den Islamischen Staat, flüchtete bis nach Stuttgart und verarbeitete sein Trauma in dem berührenden Buch "Der Tag, an dem meine Kindheit endete." Der IS versuchte, sein Leben zu zerstören, doch die Destruktivität wird am Ende verlieren. Die Anerkennung als Genozid ist ein erster richtiger Schritt, bleibt zu hoffen, dass der IS für all seine Verbrechen zur Rechenschaft gezogen wird.  

Hier spricht Farhad Alsilo mit Leeroy über seine Erfahrungen.

Welthaus-Stammtisch

Unser nächster Stammtisch findet am Dienstag, 24. Januar 2023 um 17: 00 Uhr statt. Kommen Sie vorbei und nehmen SIe an unserem bunten Austausch teil. Eine tolle Gelegenheit, andere Mitglieder und unser Team kennenzulernen. Sie können uns gerne auch vorher kurz Bescheid geben: koordination@welthaus-stuttgart.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

Unser SDG-Online-Glücksrad wurde freigeschaltet !

Nun ist es soweit...

Unser Online-SDG-Quiz ist nun für alle Stuttgarter*innen zugänglich.

Sie können das Spiel Allein, mit Freunden oder zusammen mit Ihrer Familie spielen. Probieren Sie es aus.

Hier geht es zum SDG-Glücksrad: LINK

Neue Bildungsangebote von Brot für die Welt

Mit neuen Bildungsmaterialien bietet Brot für die Welt allen Interessierten die Möglichkeit, sich entwicklungspolitisch zu engagieren.

In der jetzigen Ausgabe können Sie das aktuelle von „Global Lernen“ lesen, welches sich mit dem Thema Vielfalt beschäftigt. Diesmal wieder dabei „Global Lernen Brisant“, das die umstrittene WM in Katar beleuchtet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Schoki-Aktion: Stuttgart in der Welt

Stuttgarter Partnerschaften über faire Schokolade sichtbar machen und geniessen:

 

- 60 Jahre Städtepartnerschaft Stuttgart-Straßburg

- Die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele in Stuttgart

 

Beide Schokoladen sind im Weltladen an der Planie und Weltladen Bad Cannstatt zum Preis von 2,65 Euro pro Tafel erhältlich.

Globales Lernen

Globales Lernen bedeutet für uns, mit Ihnen in Zeiten der Globalisierung zu lernen. Wir nehmen globale Zusammenhänge unter die Lupe und überlegen uns gemeinsam mit den Lernenden, welche Rolle und Verantwortung wir in dieser Weltgesellschaft haben.

Veranstalt­ungen

Donnerstag, 23.03.2023, 18:00 Uhr

Online-Buchpräsentation

mit Constant Kpao Saré (Benin)

Titel des Buches: Tschinku im Gastland

Do., 23. März, 18 Uhr

Den Einwahllink erhalten Sie nach Anmeldung unter: koordination@welthaus-stuttgart.de

Näheres in Kürze!

Rückblick

Forum: Nachhaltiges Bauen und Wohnen

Grünes Bauen ist nachhaltiges Bauen

Abschluss-Podium beim Forum „Nachhaltiges Bauen und Wohnen“ des AGENDA 2030 BÜNDNIS mEin Stuttgart – mEine Welt am 19.11.2022

„Alles Grün! Rund ums Häusle und andere Bauten“ lautete der Titel des fünften Podiums, diesmal im Haus der Katholischen Kirche. Wie können wir in Stuttgart Wohnraum schaffen, der nachhaltig ist? Für die Podiumsgäste ist klar: Nachhaltiges Bauen passiert in erster Linie im Bestand. „Darin liegt auch ein Innovationsauftrag“, findet Susanne Dürr von der Architektenkammer Baden-Württemberg. Neue Ideen seien gefragt, und auch neue Wohnformen. In einer Gesellschaft, in der viele Menschen als Singles leben, seien andere Wohnformen gefragt als für die klassische Familie.

 

Alle weiteren ausführlichen Berichte zu den einzelnen Podien findest du hier.